In{k}spire me Challenge#333 – Ich war dabei ;)

In{k}spire me Challenge#333 – Ich war dabei ;)

Guten Morgen,

hast du dir eigentlich etwas vorgenommen fürs Neue Jahr? Irgendwas was du anders oder regelmäßiger machen möchtest? Ich hab mir nur eines vorgenommen & zwar möchte ich versuchen regelmäßiger bei den verschiedenen Challenges mit zu machen! In meinem trubeligen Haushalt und meinem anderen großen Hobby, manchmal gar nicht mal so leicht. Aber wie predige ich es immer jedem vor – mit einem guten Zeitmanagement ist auch das zu schaffen 😉

Also, heute mein Beitrag zur In{k}spire me Challenge #333 – diesmal eine Farbchallenge, welche  uns den Freiraum ließ, noch eine vierte Farbe frei aus zu suchen. Ich habe mich für die knallige Farbe „Wassermelone“ entschieden. 333_fa10 Am Freitag war ja Stempeltreffen bei mir und da dort jeder werkeln kann was er will, nahm ich mir die Zeit meine Karten zu werkeln.  Sabrina und Anja waren derweil fleißig  beschäftigt mit ihren Projekten und so kam es vor, dass der Tisch schnell so aussah: IMG_20180112_211306 Kreatives Chaos würde ich das jetzt mal nennen 😉

So und nun spanne ich euch nicht weiter auf die Folter – hier meine zwei Karten die in dieser Farbkombination entstanden sind:

Ja, es sind zwei Karten entstanden, weil ich das „Abfallprodukt“, aus der rechten Karte, auch verwenden wollte. Und das Ergebnis gefällt mir persönlich sehr gut. Dies ist übrigens einer der Techniken, welche ich auch schon bei „Mach was draus“ im letzten Jahr genutzt habe. Damals hatte ich diese Karte *hier* gezaubert.

Wie ihr hier gut erkennen könnt, habe ich das Happy Birthday ausgestanzt und danach wie bei der Eclipse-Technik wieder alles zusammengepuzzelt. Bei dieser Streifentechnik habe ich ein Stück der „Blätter mit Mehrzweckkleber“ (Bestellnr. 144106) von Stampin’Up! genutzt. Absolut perfekt für diese Technik!

Für diese Karte habe ich das ausgestanzte „Happy Birthday“ verarbeitet. Für den Hintergrund habe ich mit dem weißen Stempelkissen und dem Wassertankpinsel rum gematscht 🙂 Wer mich kennt, weiß, dass mir sowas richtig Spaß macht! Je mehr Farbe ich aufgenommen habe umso intensiver kam das Weiß raus. Eine lustige Technik mit der man jedes dunkle Papier etwas aufhübschen kann. Außerdem habe ich, was man auf den ersten Blick auf dem Foto nicht sieht, die schwarzen Glitzersteine benutzt, denn so ganz ohne BlingBling geht es mal gar nicht bei mir 😉

 

Welche der zwei Karten gefällt dir persönlich besser? Und wie hättest du die Farbchallenge umgesetzt? Bis Mittwoch kannst du noch mitmachen bei In{k}spire me – ich bin gespannt was du zauberst! Trau dich einfach mal.

Kreativ sein, bedeutet Mut zu haben aus sich heraus zu gehen und etwas neues zu schaffen!

In diesem Sinne wünsche ich dir eine schöne Woche.

Liebe Grüße,  Maria

 

Advertisements

8 Gedanken zu „In{k}spire me Challenge#333 – Ich war dabei ;)

  1. Wow! Ganz toll! Mir gefällt die mit dem ausgestanzten Happy Birthday und den weissen Kleckern am besten – aber die andere ist auch super. Besonders toll finde ich, wie Du das Schwarz in den Vordergrund gestellt hast. Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und liebe Grüsse, Annemarie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s